startseite neu.jpg

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt ergeben sich folgende Änderungen für die geplanten außerunterrichtlichen Veranstaltungen:

Der Berufsfelderkundungstag für den 8. und 9. Jahrgang wird auf Montag, 27.04.2020 (Pädagogischer Tag), verschoben. Die Schülerinnen und Schüler der betroffenen Jahrgänge bleiben also am Mittwoch, 18.03.2020 zu Hause und arbeiten dort selbstständig an Arbeitsaufträgen, die die entsprechenden Fachlehrkräfte erteilen.
Die Schülerinnen und Schüler nehmen bitte Kontakt mit ihrem Betrieb auf, um den Besuch am 18.03. abzusagen und nach Möglichkeit auf den 27.04. zu verschieben.

Am Donnerstag, 26.03.2020 (Girls‘ & Boys‘ Day) findet für alle Jahrgangsstufen Unterricht nach Plan statt. Der Girls‘ & Boys‘ Day kann nicht verschoben werden und ist bisher nicht offiziell abgesagt worden. Einige Unternehmen haben jedoch schon jetzt ihre Bereitschaft zur Betreuung von Schülerinnen und Schülern zurückgezogen. Ich empfehle allen Schülerinnen und Schülern nicht am Girls‘ & Boys‘ Day teilzunehmen und die vereinbarten Besuche abzusagen.

Weiterhin gilt: Es ist kein Kontaktfall an unserer Schule bekannt. Die Entscheidungen haben präventiven Charakter und dienen insbesondere der Verlangsamung der Ausbreitung des Virus.
Kinder und Jugendliche gehören nicht zur Risikogruppe bei Corona-Infektionen, können aber als Überträger das Virus an gefährdete Personen weitergeben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.