startseite neu.jpg

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zunächst einmal hoffe ich, dass alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft trotz der ungewöhnlichen Umstände erholsame Ostertage verbracht haben!

Sicherlich haben die meisten von uns es inzwischen aus den Medien erfahren:


Am kommenden Montag (20.04.) kann der Unterricht in der Schule noch nicht wiederbeginnen. Stattdessen werden wir das Lernen zu Hause, das wir in den drei Wochen vor den Osterferien etabliert haben, wieder aufnehmen. Da wir die Gelegenheit nutzen wollen, im Kollegium weitere Absprachen zum „Lernen auf Distanz“ zu treffen, ist es möglich, dass die Aufgaben erst Mitte der kommenden Woche die Lernenden erreichen.

Für die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten gibt es jedoch ein wichtiges Unterstützungsangebot: Ab Donnerstag, 23.04.2020, sollen Kurse in den vier Abiturfächern zur Prüfungsvorbereitung stattfinden. Hierzu erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Q2 in Kürze alle relevanten Informationen.

Das Angebot einer Notbetreuung für die Jahrgänge 5 und 6 wird weitergeführt. Die Wege zur Anmeldung bleiben unverändert.

Bereits an dieser Stelle bitte ich alle Schülerinnen und Schüler, die ab Donnerstag oder in den nachfolgenden Wochen wieder unsere Schule besuchen, um die sorgsame Einhaltung der Hygienemaßnahmen. Hierzu zählt, weiterhin das Kontaktverbot und die Abstandsregeln einzuhalten sowie die eindringliche Empfehlung zu befolgen, eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen.

Bitte beachten Sie, dass – wie bereits angekündigt – der Informationsabend für die neue EP am Dienstag, 21.04. und der Elternsprechtag am Freitag, 24.04. nicht stattfinden werden. Der für Mittwoch, den 29.04.2020 geplante Runde Tisch sowie die Informationsveranstaltungen für die sechsten und siebten Klassen am 12. Mai müssen ebenfalls entfallen.

Alle wichtigen Informationen des MSB zum ruhenden Schulbetrieb, zu anstehenden Prüfungen und zu den Auswirkungen des ruhenden Schulbetriebs auf die Leistungsbewertung finden Sie unter https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html.

Sobald wir Informationen erhalten, wann der Präsenzunterricht für weitere Klassen und Jahrgangsstufen wieder stattfinden kann und wie wir die entfallenen Informationsangebote ersetzen können, werde ich Sie umgehend informieren.

Bis dahin bitte ich alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft um Geduld, eine Fortsetzung unseres verantwortungsbewussten Miteinanders und wünsche allen vor allem eines: Mögen Sie gesund bleiben!


Mit herzlichen Grüßen

Dagmar Philipps

Schulleiterin