Als Bündelungsgymnasium planen wir eine Jahrgangsstufe für den Abiturjahrgang 2026, die im nächsten Schuljahr mit der Einführungsphase beginnen wird. Diese wird sich allein aus Neuaufnahmen anderer Schulen und Wiederholerinnen und Wiederholern unserer Schule zusammensetzen, da wir derzeit selbst keine 10. Klassen haben.

Ob letztlich eine Stufe eingerichtet werden wird, hängt von der Anzahl der Anmeldungen ab und wird durch die Bezirksregierung Mitte März entschieden werden.

Aufgrund der erwarteten Schülerzahl werden nur eingeschränkte Wahlmöglichkeiten angeboten werden können. Das Fächerangebot für die Einführungsphase besteht aus:

  • Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld: Deutsch, Englisch, Spanisch (neu einsetzend), Kunst oder Musik;
  • Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld: Sozialwissenschaften oder Geschichte, Erdkunde, Philosophie;
  • Mathematisch-naturwissenschaftliches Aufgabenfeld: Mathematik, Chemie, Biologie, Vertiefungskurs Mathematik;
  • Religion und Sport

In der Qualifikationsphase entfallen der Vertiefungskurs und ein weiteres Fach (Spanisch, Sozialwissenschaften oder Chemie). Als Leistungskurse werden nur Biologie oder Englisch und Mathematik oder Erdkunde eingerichtet werden können.