startseite neu.jpg

Liebe Eltern, liebe Sponsoren!
Am Donnerstag, den 11.07.19 findet unser diesjähriger Tag des Sports/ Sponsorenlauf statt. Unterstützen wollen wir damit vor allem die Stiftung gegen Rassismus und die Organisation EXIT-Deutschland.
Unsere Schule hat durch mehrere Aktionen in diesem Schuljahr den Titel „Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage“ erworben. Dieser Titel ist keine Auszeichnung, sondern eine Selbstverpflichtung, dass sich die Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrerinnen und Lehrer bewusst gegen jede Form der Diskriminierung, insbesondere gegen Rassismus wenden. Das SGE ist damit Teil eines Netzwerkes, das sagt: Wir übernehmen Verantwortung für das Klima in unserer Schule und für unser Umfeld.

Die Stiftung gegen Rassismus entwickelt Modellprojekte zur Überwindung von Rassismus und Ausgrenzung von Minderheiten. Sie erarbeitet Informationsmaterialien und führt Veranstaltungen u. a. an Schulen durch. Mittlerweile haben sich bereits über 2700 Schulen in Deutschland diesem Netzwerk angeschlossen.
Weitere Infos finden Sie unter https://stiftung-gegen-rassismus.de
Die Schülervertretung (SV) am SGE hat sich für dieses Spendenziel entschieden, da sie ein Zeichen setzen will, dass Rechtsextremismus und Diskriminierung an unserer Schule nicht toleriert werden und wir als Gemeinschaft etwas dagegen unternehmen wollen.

Das zweite überregionale Spendenziel ist die Organisation EXIT – Deutschland, die Menschen hilft, die aus dem Rechtsextremismus aussteigen wollen. EXIT-Deutschland bietet neben Beratungen auch Schutz an, wenn ein erhöhtes Gefahrenpotential für die Aussteiger besteht. Weitere Infos unter https://www.exit-deutschland.de
Die SV hat sich für dieses Spendenziel entschieden, da sie Menschen unterstützen möchte, die den Mut haben, sich aus ihrem rechten Umfeld zu lösen.

Sie, liebe Eltern, liebe Sponsoren, können uns unterstützen, indem Sie die SchülerInnen mit einem vorher festgelegten „Rundengeld” fördern.

Über Ihre Unterstützung freuen wir uns sehr und bedanken uns bereits im Vorfeld!

Für das Orga-Team: Matthias Crumbach, Natascha Floer (SV)
Christina Arens, Sophie Morsbach (Fachschaft Sport)