startseite neu.jpg

HP Abi21 Zeugnis„CABIno royale“ war das Motto unseres diesjährigen Abiturjahrgangs und das letzte Glücksspiel der Stufe betraf mit Blick auf die unsichere Wetterlage die Frage: Sollen wir die Bühne und Stühle für die Zeugnisvergabe im Leonardo oder auf dem Schulhof aufbauen? Man setzte auf „Risiko“ und wählte den Schulhof. Und der Einsatz wurde belohnt: Die letzten dunklen Wolken zogen noch am Nachmittag ab und die Feier fand bei herrlichem Sonnenschein statt. Neben den geladenen Gästen vor Ort verfolgten über 100 Personen die Feier per Livestream.


Leider war die Qualifikationsphase der 81 jungen Menschen von weniger Glück beschieden. Die Corona-Pandemie brachte viele Einschränkungen und Unsicherheiten mit sich. Darauf gingen Susanne Mundorf und Nils Waßenberg als Stufenleitung in ihrer Rede ein. Sie setzen den Fokus aber auf die einzigartigen Fertigkeiten, die die Stufe in der Pandemie entwickelte und lobten die Charakterstärke, die die Abiturienten in der Krise bewiesen.
Schulleiterin Dagmar Philipps griff in ihrer Ansprache auch den James Bond-Film „Casino Royale“ auf und forderte die Abiturienten und Abiturientinnen auf, sich - so wie Bond - stets für das Gute und speziell für die Demokratie einzusetzen - natürlich ohne die Leichen, die 007 auf seinem Weg zurücklässt.
Gute Wünsche kamen auch von Bürgermeister Rainer Viehof und der Schülervertretung. Musikalische und gesprochene Beiträge aus der Stufe rundeten das Programm ab, dessen Höhepunkt natürlich in der Überreichung der Zeugnisse bestand.
Die Schulgemeinschaft wünscht der ganzen Stufe bei den Entscheidungen, die nun für jeden einzelnen und jede einzelne persönlich anstehen, eine ebenso glückliche Hand wie bei der Entscheidung: „Bauen wir drinnen oder draußen auf?“.

 

HP Abi21 Ballons