startseite neu.jpg

 In der Gruppe A der Klassen 6a und 6d starteten die Schülerinnen und Schüler mit neuem Elan in das neue Thema "Lyrik".
In diesem Rahmen haben sie sich auch mit dem Gedicht "Glück" eines unbekannten Verfassers beschäftigt und wurden dann angehalten, selbst Strophen zu diesem Gedicht verfassen und dabei sind richtige "Mutmacher" entstanden, die gerade in der jetzigen Zeit sicher für viele genau richtig sind – daher nun viel Spaß mit den Gedichten der Gruppe A 😊!

6a

Glück ist, mit einem Lächeln aufzustehen
Glück ist, sich über jeden Tag zu freuen
Glück ist, jedem dankbar zu sein
Glück kann uns immer erfreuen

Glück ist, wenn man lacht und Spaß hat
Glück ist, wenn dich keiner hasst
Glück ist, wenn die Trauer matt ist
Glück ist, wenn mal alles passt

Glück ist Leben ohne Tod
Glück ist Streit ohne Not
Glück ist ein sonniger Tag
Glück ist wenn man in der Hängematte lag

Glück ist Hoffnung für schlechte Tage
Glück ist ein helles Licht, wenn es dunkel ist
Glück ist Frieden ohne Streit
Glück ist nie besonders weit

Glück ist, wenn man lachen kann
Glück ist, wenn die Sonne scheint
Glück ist, wenn man machen kann
Glück ist, wenn der Feind weint

Glück ist eine Belohnung nach Verdienst
Glück ist Trinkgeld beim Pizzadienst
Glück ist Hilfe in letzter Not
Glück ist Brot, das einen sättigt, wenn der Hunger droht

Glück ist eine Hand voll Lachen
Für die, die gute Sachen machen
Glück ist eine gute Hoffnung
Vor allem für die, die haben große Sorgen

Glück ist heute, jederzeit
Es ist Freiheit, aber ja kein Leid
Es ist tanzen, springen, singen oder lachen
Einfach ganz verrückte Dinge machen
Glück ist träumen und die ganze schwarze Wut wegräumen

Glück ist eine Autofahrt, wenn man das Ziel erreicht
Glück ist ein gutes Essen, welches man verspeist
Glück ist, wenn man nicht alles vergleicht
Glück ist, wenn man mit Freunden verreist

Glück ist wie der Sonnenschein am Morgen
Dort hat man keine schlimmen Sorgen
Aber wenn man sich im Leben nie freut
Hat man alles versäumt

 

6d

Glück ist, wenn man Freude an Sonne hat
Glück ist, wenn man draußen ist
Glück ist, wenn man Strophen hat
Glück ist, wenn man lacht

Glück ist, wenn ich siege
Und es sich anfühlt als ob ich fliege
Glück ist, wenn es kühlt
Wie wenn man spült

Glück ist des Spieles Sieg
Jeder darf sich des Glücks bedienen
Glück ist, wenn ich durch die Lüfte flieg
Glück ist Sonnenschein, der fällt durch Gardinen

Glück ist jede Blume auf der Wiese
Glück ist einfach mal Ruhe zu haben
Glück hat sogar jeder böse Riese
Glück hat alle Farben

Glück ist, wenn das Häuschen steht
Glück ist, wenn das Mäuschen schläft
Glück muss man sich nicht verdienen
Glück - daran kann man sich einfach bedienen

Glück muss man sich verdienen
Glück ist, was das Leben füllt
An Glück sollte man sich bedienen
Glück ist das, was uns umhüllt

Glück ist Ruhe in der Stille
Glück ist Mühe in dem Wille
Glück ist, wenn man fröhlich ist
Glück ist, wenn man glücklich ist

Glück ist selten gleich
Trotzdem macht es manchmal reich
Auch wenn Glück nicht immer kommt
Macht mans weiter, bis es kommt