startseite neu.jpg

Auch wir vom BlogHaus wünschen der SGE Familie wundervolle Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Im kommenden Jahr werden wir euch mit neuen Rubriken, Interviews und vielem mehr erfreuen und sind auch schon auf die ein oder anderen Beiträge von euch Schülerinnen und Schüler gespannt! Wenn ihr also etwas schreibt, zeichnet, malt... - dann lasst es uns gerne zukommen :).

 

Hier nun ein Gedicht von Moritz Tieman (EP), der folgende Worte zu seinem Gedicht verfasst hat.

Hier wird ein traumhaftes und erstrebenswertes Weihnachtsambiente beschrieben, also ein Umfeld der Weihnachtlichkeit, das das lyrische Ich als sehr positiv wahrnimmt.

 
Klingend laute Weihnachtsglocken
erfüll'n die frohen Lüfte
um die zimtig-zaubernd Düfte
rieseln zart die weißen Flocken
hinab auf Weltes weißen Rücken.
 
Lieblich sachter Kirchgesang
lässt uns wohl und munter fühln
uns die samtig Wärme spüren 
des Herzens lebensfroher Drang
mit welchem wir das Leben schmücken 
 
Frohes glücklich Kinder-Schrei'n 
die stapfen durch den weichen Schnee
wärmen sich am Kräutertee
wie sollte es bloß anders sein, 
wenn wir uns fein beglücken?
 
 
 
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2022 :)!